fbpx
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie eine bessere Erfahrung auf der Website haben. Wir verwenden Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbebotschaften zu senden. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in der Cookie Policy. Als u doorgaat met browsen, stemt u in met het gebruik van cookies.
 

 

Das Textilmuseum wurde 1997 im einstigen Kloster Santa Chiara und späteren Levi-Fabrik, von Armando Brunetti, einem ehemaligen Textilunternehmer, gegründet. Heute beherbergt der Komplex in einigen Räumen im Untergeschoss ein Museum, in dem Spinnräder, Schärmaschinen, Handwebstühle, Messgeräte und Muster untergebracht sind. Der passive Brandschutz der Stahlkonstruktionen, die während der Sanierungsarbeiten eingebaut wurden, wurde mit Amotherm Steel SB – R30 ausgeführt.