fbpx
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie eine bessere Erfahrung auf der Website haben. Wir verwenden Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbebotschaften zu senden. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in der Cookie Policy. Als u doorgaat met browsen, stemt u in met het gebruik van cookies.
 

Hydrodip NEW

INDUSTRIELLE LASUR AUF WASSERBASIS FÜR HOLZFENSTER

Wasserbasierte speziell für die Verarbeitung durch Flow Coating oder Tauchen entwickelte Lasur. Vorwiegend für industrielle und handwerkliche Zwecke. Dank der innovativen thixotropen Zusammensetzung minimiert das Produkt das Phänomen der „Versilberung“ des Holzes und der Fleckenbildung infolge Stirnabsorption.
 
EIGENSCHAFTEN UND ANWENDUNG
Streichen
Streichen
Flow Coating
Maßhaltige Bauteile
 
 
Produktinformationen

Eigenschaften

  • Holzschutz
  • Verbessert das Haftvermögen und die Haltbarkeit der anschließenden Anstrichaufbauten
  • Ideal für Flow Coating und Tauchverfahren
  • Minimiert das Phänomen der Versilberung
  • Egalisiert die ästhetische Anmutung, ohne Flecken zu bilden
  • Reguliert den Holzfeuchte/Luft-Austausch

 

Anwendungsbereich

Für transparente Verarbeitungen auf maßhaltigem Holz, wie Türen und Fenster. Dank der innovativen Zusammensetzung eignet sich das Produkt für fast alle Holzarten. Kann auch mit herkömmlichen Auftragsmethoden auf begrenzt maßhaltige oder nicht maßhaltige Elemente aufgebracht werden.  

 

Trocknung

Nach ca. 2 – 4 Stunden, je nach Holzart  

 

Materialverbrauch

6 – 8 m²/l, pro Anstrich  

 

Gebindegrößen

5 l – 25 l und 100*l – 1000*l

Empfohlene Anstrichaufbauten

Transparenter Anstrichaufbau

  • 1 x Hydrodip New
  • 1 x Hydrodip Zwischengrundierung für die Verarbeitung mittels Spritzen oder Flow Coating
  • 1 x Hydrotop Airless New oder
  • 1 x Hydrodip New
  • 1 – 2 x Hydrotop Airless New

MERKE: Bei Laubbaumhölzern sollte Hydrotop transparenter Primer verwendet werden.  

 

Lackierungsaufbau

  • 1 x Hydrodip New weiß 51
  • 1 x Hydrodip Filler
  • 1 x Hydrotop Airless Mix oder 1 x Hydrodip New weiß 51
  • 1 – 2 x Hydrotop Airless Mix  

MERKE: Bei Laubbaumhölzern sollte Hydrotop Primer in weiß verwendet werden. Um einen biologischen Schutz zu erhalten, muss eine Schutzgrundierung, Typ Hydrogrund Plus, verarbeitet werden.  

 

Farbtöne

00 Farblos; 20 Tanne; 1 Eiche; 10 Nussbaum hell; 2 Lärche; 3 Kastanie; 22 Nussbaum mittel; 4 Nussbaum Türen und Fenster; 84 Nussbaum Brenner  

* Nur auf Anfrage.

 
 
Dokumente
Datenblatt downloaden