fbpx
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie eine bessere Erfahrung auf der Website haben. Wir verwenden Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbebotschaften zu senden. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in der Cookie Policy. Als u doorgaat met browsen, stemt u in met het gebruik van cookies.
 

AQUAPROFI GRUND PLUS BPIVT

VOLLSCHUTZ-HOLZLASUR

Tiefenschutz – Aquaprofi Grund Plus BPIvT ist eine Vollschutzlasur auf Wasserbasis, die das Holz vor biologischen Angriffen aller Art schützt. Es schützt vor Bläuepilz, Schimmel, Fäulnispilze und holzverzehrenden Insekten einschließlich Termiten. Geeignet für die Gebrauchsklassen 1, 2 und 3 nach EN 335-1. Erfüllt die Biozidprodukte-Verordnung, kurz BPR.
 
EIGENSCHAFTEN UND ANWENDUNG
Streichen
Imprägnierlasur
Streichen
Flow Coating
Maßhaltige Bauteile
Begrenzt maßhaltige Bauteile
Begrenzt maßhaltige Bauteile
 
FARBTÖNE
 
 
Produktinformationen

Technische Eigenschaften

  • Schützt das Holz vorbeugend vor Bläuepilzbefall, Schimmel und holzzerstörenden Pilzen sowie holzverzehrenden Insekten einschließlich Termiten
  • Verbessert das Haftvermögen und die Haltbarkeit der anschließenden Anstrichaufbauten
  • Sorgt für ein gleichmäßiges Aufnahmevermögen des Holzes und verbessert die ästhetische Anmutung der anschließenden Aufbauten
  • Dringt tief in das Holz ein
  • Reduziert das Aufnahmevermögen von Wasser

 

Anwendungsbereich

Geeignet als Grundierung für das Imprägnieren von Holz im Außenbereich ohne ständigen Erd- oder Wasserkontakt, wie zum Beispiel Fassadenverkleidungen, Balkone, Garagentore, Holzhäuser, Gebälke, Zimmereibauten, Türen und Fenster.  

 

Zertifikate

Wirksamkeitstest nach EN 599-1. Erfüllt die Biozidprodukte-Verordnung (EU) Nr. 528/2012, kurz BPR.

Schutz/Wirkstoffe

Schutz vor holzverzehrenden Insekten, Termiten, Schimmel, Bläuepilz und holzzerstörenden Pilzen (BPIvT). Enthält Permethrin, Propiconazol und 3-Jodo-2-Propynylbicarbamate.

 

Trocknung

Überstreichbar nach circa 24 Stunden.

 

Materialverbrauch

Zu verarbeitende Menge:

  • 120 g/m² auf weichem Holz 
  • 150 g/m² auf hartem Holz

Die Höchstmenge nicht überschreiten.

 

Gebindegrößen

20 l – 100* l – 1.000* l

 

* Nur auf Anfrage.

 
 
Dokumente
Datenblatt downloaden