We gebruiken cookies om ervoor te zorgen dat u een betere ervaring op de site heeft. We gebruiken cookies van derden om u gepersonaliseerde promotieberichten te sturen. Raadpleeg de voor meer informatie over cookies en het uitschakelen ervan Cookie Policy. Als u doorgaat met browsen, stemt u in met het gebruik van cookies.
 

BESSEMER AMBOS

DECKANSTRICH FÜR BLECHDÄCHER AUF ÖLBASIS

Korrosionsschutz-Deckanstrich auf Leinölbasis für Zinkblechdächer. Beständig gegenüber Witterungseinflüssen. Hervorragend bei beschädigten Zinkblechdächern, aber auch zum Erneuern von alten Lackanstrichen auf Ölbasis.
 
EIGENSCHAFTEN UND ANWENDUNG
Streichen
Rollen
 
 
Produktinformationen

Technische Eigenschaften

  • Hochwertiger Korrosionsschutz – Deckanstrich auf Leinölbasis.
  • Über 90% Festkörper, lösemittelarm
  •  Wetterfest
  •  Dauerelastisch
  •  Gute Verarbeitbarkeit auch bei höheren Temperaturen

 

Anwendungsbereich
BESSEMER AMBOS ist eine Einkomponenten – Deckbeschichtung für Stahlblechuntergründe (auch verzinkt), speziell für Blechdächer.

Campi di impiego 
Bessemer Ambos è uno smalto anticorrosivo monocomponente per superfici in lamiera metallica, anche zincata. Ideale in particolar modo per tetti in lamiera.

 

Trocknung*

  • Staubtrocken: nach ca. 5 Stunden
  • Grifffest: nach ca. 12 Stunden
  • Überstreichbar: nach ca. 24 Stunden

* bei 23° C, 50 % relativer Luftfeuchtigkeit und ca. 100 µm Nassfilmstärke; Hohe Luftfeuchtigkeit und/oder niedrige Temperaturen verzögern die Trocknung bei Ӧelfarben wesentlich!

Materialverbrauch
8 – 12 m²/l, pro Anstrich

 

Gebindegrößen
0,750 l; 10 l

 

Empfohlene Anstrichaufbauten
Auf abgewitterten, bzw. rostigen Untergründen
1 x Bessemer Ambos Grund
1 – 2 x Bessemer Ambos

 

Auf bestehenden Ölanstrichen:
Vorbehandlung der angerosteten Bereiche mit Bessemer Ambos Grund
1 – 2 x Bessemer Ambos

 

Farbtoene
Weiß; 1 Graphitgrau; 6 Braun; 9 Signalgrün; 15 Hellgrau; 27 Silbergrau; 31 Dunkelgrün; 38 Taubengrau; 41 Dachrot; 43 Mittelgrau; 59 Kupferbraun; 64 Patina

 
 
Dokumente
DOWNLOADS
 

  Technisches Datenblatt