We gebruiken cookies om ervoor te zorgen dat u een betere ervaring op de site heeft. We gebruiken cookies van derden om u gepersonaliseerde promotieberichten te sturen. Raadpleeg de voor meer informatie over cookies en het uitschakelen ervan Cookie Policy. Als u doorgaat met browsen, stemt u in met het gebruik van cookies.
 

MONOKOTE MK-6/HY

BRANDHEMMENDER LEICHTPUTZ FÜR DIE BRANDFESTIGKEIT VON BAUTEN AUS STAHL, BETON UND VERBUNDBAUTEN.

Brandhemmender Leichtputz auf der Basis von Gips und speziellen feuerbeständigen Komponenten für die Steigerung der Feuerbeständigkeit von Bauten aus Stahl, Beton und von Trapezblechdecken.
 
EIGENSCHAFTEN UND ANWENDUNG
Verputzmaschine
Auf Wasserbasis
 
 
Produktinformationen

Technische Eigenschaften

  • Putz auf Gipsbasis, ohne Mineralfasern
  • Superleicht
  • Schnelle Verarbeitung durch Spritzen (sehr schnelle Aushärtung)
  • Hohe Ergiebigkeit
  • Hohe mechanische Resistenz

 

Anwendungsbereich
Brandschutz für tragende Bauteile aus Stahl, Stahlbeton und Verbundbauten aus Stahl und Beton.

 

Verbrauch
Abhängig vom zu schützenden Bauelement und von den geforderten technischen Leistungen (siehe systembezogene ETA-Leistungstabellen).

Empfohlene Anstrichaufbauten
Mehrschichtig, bis die vorgesehene Stärke erreicht ist.

 

Gebindegrößen
Monokote MK 6/HY: 21,5 Kg
Accelerator: 27,5 Kg

 

Zertifikate
– Eingestuft in der Brandverhaltensklasse A1 nach EN 13501 – 1
– Geprüft nach EN 13381 – 3 / EN 13381 – 4 / EN 13381 – 5
– Europäische Technische Bewertung ETA 10 / 0082

 
 
Dokumente
DOWNLOADS