Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
J.F. AMONN GmbH

Monokote MK-6/HY

Brandhemmender Leichtputz für die Brandfestigkeit von Bauten aus Stahl, Beton und Verbundbauten.

Brandhemmender Leichtputz auf der Basis von Gips und speziellen feuerbeständigen Komponenten für die Steigerung der Feuerbeständigkeit von Bauten aus Stahl, Beton und von Trapezblechdecken.
EIGENSCHAFTEN UND ANWENDUNG
Verputzmaschine
Auf Wasserbasis
 
 
 
Produktinformationen

Technische Eigenschaften

  • Putz auf Gipsbasis, ohne Mineralfasern
  • Superleicht
  • Schnelle Verarbeitung durch Spritzen (sehr schnelle Aushärtung)
  • Hohe Ergiebigkeit
  • Hohe mechanische Resistenz


Anwendungsbereich
Brandschutz für tragende Bauteile aus Stahl, Stahlbeton und Verbundbauten aus Stahl und Beton.

Verbrauch
Abhängig vom zu schützenden Bauelement und von den geforderten technischen Leistungen (siehe systembezogene ETA-Leistungstabellen).

Empfohlene Anstrichaufbauten
Mehrschichtig, bis die vorgesehene Stärke erreicht ist.

Gebindegrößen
Monokote MK 6/HY: 21,5 Kg
Accelerator: 27,5 Kg

Zertifikate
- Eingestuft in der Brandverhaltensklasse A1 nach EN 13501 – 1
- Geprüft nach EN 13381 – 3 / EN 13381 - 4 / EN 13381 - 5
- Europäische Technische Bewertung ETA 10 / 0082
 
 
Dokumente
Downloads
 
Login Sicherheitsdatenblatt